Hintergrund

Wir (Harry, Susan und Loes) wohnen seit Oktober 2006 in Tschagguns. Davor hat Harry in Nimwegen ein gemütliches Restaurant aufgebaut („Jan Klaassen", der Name vom Holländischen Kasperle) und Susan hat bei einem Pharmazeut Organon gearbeitet. Am 1. Mai 2006 wurde das Restaurant verkauft und einen Wohnwagen gekauft (so wie Holländer es öfters machen..). Damit sind wir durch Frankreich und Österreich gezogen, auf der Suche nach einer schönen Gegend, wo wir das Leben genießen könnten. Wir haben uns für Tschagguns entschieden und sind bis jetzt mit unserer Wahl sehr glücklich!

Unser Gasthof „Drei Türme" war das ehemalige Pension Elfriede, nach der ehemaligen Besitzerin Frau Elfriede Bahl (die Mutter des ehemaligen Bürgermeisters von Schruns, und die ungekrönte Montafoner Strudelkönigin). Wir haben dem Haus seinen neuen Namen gegeben, Drei Türme, wie die höchsten Gipfel im Rätikongebirge.

Seit Oktober 2006 wurde unser Gasthof „Drei Türme" zwischen den Saisonen hindurch immer wieder weiter ausgebaut und verbessert. Und seit dem Winter 2012/2013 haben wir nicht nur Zimmer im Gasthof, aber auch wunderschöne Ferienwohnungen die teilweise vermietet worden. Auch dürfen wir die Wohnung Verwall vermieten. Seit Mai 2014 hat Drei Türme Nachwuchs bekommen: auf knapp 600 m vom Gasthof entfernt befindet sich unser Haus Kleiner Turm, wo wir und unser Team 3T wohnen. Auch dort gibt es ab Winter 2014 2 neue Wohnungen zu mieten.